-->
menu
Suche

Elnaz antwortet

Gut gekleidet in jedem Alter

Bei der Frage, wie man sich altersgemäß kleidet, geht es nicht darum, sich darauf zu konzentrieren, was man nicht tragen kann, sondern viel mehr darum, was man viel öfter tragen sollte und wie man leichte Veränderungen in der Garderobe dafür vornehmen kann.

Text: Elnaz Shadman Sirat

Denn Frauen jeden Alters können klassische sowie raffinierte Looks tragen. Dieser Guide zeigt euch ganz genau, was ihr in euren Vierzigern, Fünfzigern und Sechzigern tragen könnt und wie ihr dabei trendbewusst und gleichzeitig altersgerecht ausseht.

Mit 40

Nachdem ihr euch mit vollem Herzen gleichzeitig in die Mutterrolle und die der Ehe- und Geschäftsfrau reingekniet habt, sind jetzt die Jahre gekommen, in denen ihr Zeit findet, euch wieder ausgiebiger eurem Stil zu widmen. Was ihr braucht sind clevere, mühelos wirkende und sportlich-schicke Outfits, die zu eurem Lebensstil passen und der Hektik des Alltags entsprechen. Optimal sind Jeans, T-Shirts und schicke Blazer, abgerundet mit bequemen Turnschuhen.

Mit 50

Das ist das perfekte Alter, um zu zeigen, dass ihr natürlich immer noch elegant und ladylike aussehen könnt – auch wenn ihr den Meilenstein der 50 überschritten habt. Knie- und wadenlange Bleistiftröcke, Wickelblusen und klassische Mäntel oder Trenchcoats sind perfekt für euren Look, den ihr mit trendigen Kitten Heels komplettieren könnt.

Mit 60 und mehr …

Um stylish in seinen Sechzigern auszusehen, sind gute Basics das A und O. Dabei kommt es auf gut geschnittene, zeitlose Stücke und hochwertige Stoffe an. Basics lassen sich besonders gut zu den Trends der jeweiligen Saison kombinieren. Must-haves sind dabei schmal zulaufende Hosen, lange Blusen, Schals und Capes mit schönen Mustern – diese Stücke werten eure Outfits auf und sind zugleich bequem.

DAS FANDEST DU INTERESSANT?
Dann schließe dich über 120.000 modebegeisterten Frauen an & melde dich noch heute für unseren Newsletter an.

Editor: Elnaz Shadman Sirat

view the profile